quelle tristesse et la solution

Wir alle kennen das. Tage an denen der Himmel grau ist und uns vor lauter Tristesse einem das Lächeln gefriert und Frau am liebsten in den trauten vier Wänden verweilen möchte, in der Hoffnung, so möge der graue Tag husch husch vorbei ziehen.

Doch sich unter einer Bettdecke zu verkriechen und auf einen Sonnentag zu hoffen hat nicht viel stilvolles an sich. Ich habe mir erlaubt avec une prise de raffinesse zu zeigen, wie Frau stilvoll die Zeit nutzen kann um das heimische Glück zu perfektionieren.
Zuerst muss ein Überblick geschaffen werden, was denn so alles ansteht und was alles optimiert werden könnte. Nun gut, das klingt nach sehr viel Theorie und es liegt mir fern die Menschen belehren zu wollen, aber ohne ein Minimum an Plan lässt es sich schwierig erkennen, wo und wie eine Veränderung vollzogen werden kann. Ich habe mich heute dafür entschieden, der Unordnung meiner unzähligen Foulards ein Ende zu bereiten, um sie in Zukunft reizend verpackt und geordnet aufzubewahren. So verstauben sie nicht und bieten noch lange viel Freude.
Was ich dazu benötigte ist ein Vintage-Koffer.
Wieso einen Vintage-Koffer und nicht einfach eine normale, wie jeder Mensch es benutzt, Aufbewahrungsbox aus dem Kaufhaus?
Nun, der Vintage-Koffer erfüllt mir gleich zwei Wünsche, die ich habe.
1. Es ist etwas spezielles, etwas, was nicht jeder hat. Es ist ein individuelles Stück und es bietet mir im Haus/in der Wohnung eine sehr ansprechende optische Bereicherung. Kurz gesagt, es sieht unglaublich stilvoll aus!
2. Durch seine klare Form bietet ein Koffer viel Platz, um die Habseeligkeiten würdevoll unterzubringen, schliesslich sind es ja Accessoires, die uns verzaubern und einen tollen Platz verdient haben.
et voilà: alles ist nun sauber verstaut!
Es gibt unzählige Formen, Farben und Materialen bei den Vintage-Koffern, welche je nach den Bedürfnissen tolle Akzente im Zuhause schaffen.
Selbstverständlich kann man mit den Koffern noch viel mehr machen, als sie nur als Aufbewahrungsboxen zu verwenden. Dazu mehr zu einem anderen Zeitpunkt.
Photography by Anita Rossé , all rights reserved
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s