my wardrobe // how to organize socks

mes chers

Wenden wir uns heute wieder einmal dem Thema Ordnung zu, denn seit gut drei Wochen ist das praktisch mein daily business. Natürlich brauchen Sie nicht gleich wie ich eine 10 Kubikmeter Mulde zu ordnen, aber ich bin mir sicher, dass die folgenden Fakten auch den letzen Kritiker überzeugen werden, im heimischen Idyll etwas zu optimieren. Und ja, wenn man einmal den Dreh raus hat, kann Ordnung schaffen auch richtig Spass machen.

Zu Beginn sah es in meiner Schublade leider sehr unordentlich aus.

Exif_JPEG_PICTURE

Aber dann wollte ich dem Übel ein Ende bereiten. Mit einer Schuhschachtel bildete ich zwei Unterteilungen, um die Feinstrumpfsöckchen getrennt von den gewöhnlichen Socken aufzubewahren. Wieso das so wichtig ist? Wenn ich meine Stilettos updressen will, so habe ich sicherlich keine Lust mind. eine geschlagene Stunde in der Schublade zu wühlen, um das optimale Söckchen herauszufischen. All diese unschönen Momente gehören nun der Vergangenheit an.  Es bleibt auch noch genug Platz für die dicken Wintersocken, Stulpen, Overknees und die flauschigen „vor den TV Kuschel Socken“. Für jede Lebenslage lässt sich nun blitzschnell das Passende finden.

Exif_JPEG_PICTUREExif_JPEG_PICTUREet voilà, alles hat nun seinen Platz.
Exif_JPEG_PICTUREBesonders hochwertige Feinstrumpfsöckchen gibt es von den Qualitätsmarken Wolford und Falke. Besonders jetzt wo Sale herrscht lohnt es sich solche einzukaufen, denn sie halten um einiges länger als einschlägige Billigware und sehen auch dementsprechend viel länger top aus. Somit ist gleich doppelt gespart ;-)!Exif_JPEG_PICTUREIn jeder gut sortierten Sockenschublade gehören mind. 1 Paar flauschige „vor den TV Kuschel Socken“. Sie bieten ein Rundum Wohlfühlfeeling.

Wie Frau die Söckchen in Szene setzen kann folgt demnächst unter der Kategorie HOW TO WEAR

Photography by Anita Rossé , all rights reserved

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s