made with love

mes chers

Es ist wohl niemandem entgangen, was heute für ein Tag ist. Doch für mich ist dieser Tag ein ganz besonderer, denn vor genau 4 Jahren, ganz unromantisch und mit viel Drama, wurden die Weichen für eine unbeschreiblich grossen Liebe gestellt. Anlässlich dessen habe ich meinem Herzblatt seinen Lieblingskuchen in einer mal etwas anderen Version gezaubert. Und für euch gibt es selbstverständlich das Rezept dazu 🙂Rüblikuchen

Aargauer Rüeblikuchen

Rezept Rüeblikuchen

Eigelb, Zucker und Wasser sämig schlagen. Die Rüebli raffeln und mit der Masse vermengen.Rüeblikuchen

Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen. Das Mehl, Backpulver und die gemahlenen Mandeln sanft unter die Rüeblimasse heben. Ich habe bewusst den Zimt, die Zitrone und das Nelkenpulver weggelassen.

Rüeblikuchen Rüeblikuchen

Für den besonderen Look sorgen die Silikonförmchen von Ikea. 

Rüeblikuchen

Für 35 Min., bei 180 Grad, kommen die Küchlein in den Backofen. Anschliessend wird nach Belieben garniert.Rüeblikuchen

et voilà, fertig ist das Gedicht!Rüeblikuchen Rüeblikuchen Rüeblikuchen

Photography by Anita Rossé , all rights reserved

Advertisements

4 Gedanken zu “made with love

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s