hello spring!

mes chers

Wenn man sich draussen einmal etwas genauer umschaut, sieht man doch hie und da die Blümchen spriessen. Zugegeben, wir haben erst Mitte Februar, aber das Bild, das sich uns zeigt, spricht doch eine sehr deutliche Sprache. Es „frühlingt“, wenn ich mir erlauben darf, dies so etwas simpel auszudrücken.Spring

Eine wunderschöne Farbenpracht, inmitten einer doch noch leicht verschleierten, winterlich anmutenden Flora. Die Bäume noch kahl dahinfristend, zeigen sich doch erste Blüten in ihrere schönsten Pracht. Hach, was für ein Augenschmaus!Spring Spring Spring

Wenn die Natur schon mit bestem Beispiel vorangeht, warum es dann stiltechnisch nicht gleichtun? So weit das Auge reicht, die Menschen laufen in völliger Tristesse gekleidet umher. Ok, ich will mal nicht so sein, es gibt da sicherlich einige entzückende Ausnahmen. Aber, Hand aufs Herz, das Strassenbild ist schon en général sehr eintönig, um es gelinde auszudrücken. Dass es aber auch anders geht, zeigt uns diese werte Lady.Michel Jordi

Fogal

Sie zelebriert, sprichwörtlich von Fuss bis Kopf ;-), wie man es machen kann. Einen wunderschönen vintage Qualitätsschuh von Michel Jordi, gepaart mit einem Strumpf aus dem Hause Fogal.Swatch

Erfurt Schal

Komplettiert wird der Look mit einer Swatch, selbstverständlich in grasgrün. Als sogenanntes Tüpfelchen auf dem „i“ wirkt ein bunter Schal, hier einer von der Edelmarke Erfurt,  der alle Farben nochmals vereint.

et voilà, schon ist ein frischer Look geschaffen!

Photography by Anita Rossé , all rights reserved

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s